25
Jahre

1993
-
2018

Lesenacht 2020

Lesenacht 2020

Bericht der Lesenacht 2020

Lesenacht der Grundschule Lemförde am 6.3. / 7.3.2020

 Am Freitag waren die „großen“ zur Lesenacht geladen. Mit ca. 90 Kindern, waren die 3. + 4. Klassen aus Lemförde / Brockum insgesamt vertreten. Nach der offiziellen Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Ingo Hinke gemeinsam mit der 1. Vorsitzenden Anna-Lena Stolte startete im Anschluss das Lehrerprogramm. An diesem Abend waren unsere Lehrerinnen Frau Ekinci, Frau Bosma sowie die Pädagogische Fachkraft Frau Macke in der Schule. Frau Gondek kam als Überraschungsgast (Frau Gondek =  ehem. Schulleitung). Alle Lehrerinnen / Päd. Fachkräfte waren dort um mit den Schülergruppen je ein 30-minütiges Programm auszurichten. Frau Hönemann (neue Konrektorin) kam am Abend auch auf einen kurzen Besuch vorbei. Nach den 30-minütigem Lehrerprogramm gab es den lang ersehnten Mitternachtssnack, den die Eltern gemeinsam in der Schule vorbereitet/ geschnippelt haben. Die Kinder hatten viel Spass, es waren ausreichend Helfer zugegen, so dass ein reibungsloser Ablauf möglich war.

Am Samstag waren die „kleinen“ (1+2. Klasse und Schuki) aus Lemförde / Brockum mit auch ca 90 Kindern vertreten. An diesem Abend waren Frau Gerdes sowie Frau Meyer für das „Lehrer- Programm“ vor Ort. Frau Lindemann (Schulleitung) kam noch zu Besuch. Die Begrüßung und Eröffnung der Lesenacht am Samstag hat die 1. Vorsitzende Anna-Lena Stolte zusammen mit Mirco Brüggert geleitet. Da es für die 1 Klässler die 1. Lesenacht war, mussten noch einzelne Vorschriften und Regeln genauer erläutert werde, z.B. U.a.   die „rote“ und „gelbe“ Karte. Diese werden als disziplinarische Maßnahmen eingesetzt, kamen aber an beiden Tagen nicht zum Einsatz. Es kamen noch einzelne Fragen von den Schülern. Z.B, wenn man letztes Jahr eine gelbe hatte, ob es dann dieses Jahr gleich eine rote Karte gibt. Oder, was man tun muss um eine rote Karte zu erhalten.

Die Kinder (besonders 1. Klasse) waren natürlich sehr aufgeregt aber haben es alles sehr toll mitgemacht.

In den einzelnen Schlafräumen sorgten die „Übernachtungseltern“ für ein Programm welches sie selbst wählen konnten. Lesedomino, Stille Post, Leserätsel o.ä. waren heiß begehrt. Das Lesen kam in keiner Klasse zu kurz. Morgens startete es für die Frühstückshelfer um 6.45/7.00 Uhr in der Schule. Frühstück gab es nach einer kurzen „Guten Morgen“ Ansprache durch Frau Anna-Lena Stolte um 7.30 Uhr. Danach hieß es, Lager räumen, aufräumen und Stühle und Tische wieder an ihren Urspungsplatz bringen. Auch da waren viele helfende Hände zugegen und auch die Kids wurden mit einbezogen, so dass es alles zeitig am Sonntag früh erledigt war. 

 

Der Förderverein ist sehr stolz auf seine begehrte Lesenacht und wird diese auch in Zukunft weiter ausrichten. Natürlich ist dieses ausschließlich durch die Hilfe der Eltern zu bewerkstelligen. Wir, der Vorstand des Fördervereins, sowie Frau Lindemann, möchten sich ganz herzlich bei allen fleißigen Helfern, den Lehrern und bei den Kindern bedanken für dieses tolle Wochenende in der Schule.

Außerdem geht ein großes dank an den EDEKA Markt Schwöppe in Lemförde, der wiederholt das Obst und Gemüse für die Lesenacht gesponsort hat. Vielen Dank-

Lesenacht 2020

Die Lesenacht 2020 findet am 6. und 7. März in der Lemförder Grundschule statt und ist das Highlight im Jahr für alle Kinder der Grundschulen Lemförde und Brockum.


Wir hoffen natürlich, das sich auch in diesem Jahr viele Eltern zum Helfen finden werden, damit die Veranstaltung wieder für alle Klassen durchgeführt werden kann.

Die Anmeldezettel und Informationen werden in Kürze an alle Eltern verteilt.


vorläufiger Zeitplan:

Übernachtung Freitag 06.03.2020:

alle 3. und 4. Klassen
Bringen der Kinder: ab 19:00 Uhr

Abholen der Kinder: ab 8:00 Uhr

 

Übernachtung Samstag 07.03.2020:

alle 1. und 2. Klassen sowie Schuki

Bringen der Kinder: ab 19:00 Uhr

Abholen der Kinder: ab 8:00 Uhr

Programm-Ablauf:

          19:45 Uhr: Begrüßung

20:00 - 21:00 Uhr: Leseprogramm mit den Lehrern
            21:00 Uhr: kleiner Imbiss (bitte zu Hause ausgiebig Abendbrot essen!)
            21:30 Uhr: Leseprogramm mit den Lesebetreuern in den Schlafräumen
            22:30 Uhr: Nachtruhe
              7:30 Uhr: gemeinsames Frühstück
              8:00 Uhr: Abholen der Kinder und gemeinsames Aufräumen der Klassenräume

 


20. Lesenacht mit Überraschungsprogramm für alle teilnehmenden Kinder
Sowohl am Freitag bei den 3. und 4. Klassen, als auch am Samstag bei den 1. und 2. Klassen, hat eine ganz tolle Lesenacht stattgefunden. Die helfenden Eltern, sowie der Vorstand des FÖV, konnten wieder einmal ganz viele glückliche Kinder sehen, was uns jedes Jahr wieder motiviert, diese schöne Veranstaltung zu organisieren. Aus Anlass der 20. Lesenacht, hat der Vorstand vom Förderverein noch eine Überraschung für die Kinder organisiert. Zusätzlich zum Lehrerprogramm wurde die Puppenspielerin Maria Schupp engagiert und unterhielt die Kinder aller Klassen mit einem 30 Minuten Programm. 

img-20190301-wa0004-1  img-20190301-wa0005

 

Grosser DANK an alle helfende Eltern der Lesenacht 2019

Der Förderverein möchte sich bei allen Eltern bedanken, die aufgrund Ihrer Hilfe das stattfinden der Lesenacht ermöglicht haben. Aber ohne Hilfe der eigenen Eltern, geht es nicht eine solche Veranstaltung mit insgesamt fast 200 teilnehmenden Kindern zu ermöglichen. Wir können nur alle Eltern die in diesem Jahr nicht mitgeholfen haben bitten, sich zukünftig als Helfer bei den Veranstaltungen des Fördervereins zu beteiligen, damit die Kinder eine tolle Zeit in den Grundschulen Lemförde und Brockum haben. Allen Eltern die sich im Förderverein-Vorstand engagieren gilt ebenfalls ein großer DANK, denn auch diese Eltern inkl. deren Partner machen diese Stundenlange Vorbereitung ehrenamtlich für "unsere Kinder" in den Grundschulen. Zum Abschluss gilt auch noch der Schulsekretärin, dem Hausmeister und den Putzfrauen für Ihre Unterstützung zu danken. Im Namen aller Grundschulkinder sagen wir HERZLICHEN DANK!



Lesenacht 2019

Die Lesenacht 2019 findet am 1.  und 2. März in der Lemförder Grundschule statt.

Es haben sich für dieses Jahr schon wieder sehr viele Kinder für die Lesenacht angemeldet.
Wir hoffen natürlich, das sich in diesem Jahr ebenfalls wieder viele Eltern zum helfen finden werden, damit die Veranstaltung auch durchgeführt werden kann.


vorläufiger Zeitplan:

Übernachtung Freitag 01.03.2019:

alle 3. und 4. Klassen
Bringen der Kinder: ab 19:00 Uhr

Abholen der Kinder: 8:00 Uhr

 

Übernachtung Samstag 02.03.2019:

alle 1. und 2. Klassen sowie Schuki

Bringen der Kinder: ab 19:00 Uhr

Abholen der Kinder: 8:00 Uhr

Programm-Ablauf:

          19:45 Uhr: Begrüßung

20:00 - 21:00 Uhr: Leseprogramm mit den Lehrern
            21:00 Uhr: kleiner Imbiss (es soll zuhause ein ausgibiges Abendbrot geben!)
            21:30 Uhr: Leseprogramm mit den Lesebetreuern in den Schlafräumen
            22:30 Uhr: Nachtruhe
              7:30 Uhr: gemeinsames Frühstück
              8:00 Uhr: Abholen der Kinder

 


Lesenacht 2018

Grosser DANK an alle helfende Eltern der Lesenacht 2018

Der Förderverein möchte sich bei allen Eltern bedanken, die aufgrund Ihrer Hilfe das stattfinden der Lesenacht ermöglicht haben. Leider mussten wir dieses Jahr aufgrund fehlender Übernachtungsbetreuer den Mädchen aus zwei 4. Klassen diese tolle Veranstaltung absagen. Aber ohne Hilfe der eigenen Eltern, geht es nicht eine solche Veranstaltung mit insgesamt fast 200 teilnehmenden Kindern zu ermöglichen. Wir können nur alle Eltern die in diesem Jahr nicht mitgeholfen haben bitten, sich zukünftig als Helfer bei (auch Übernachtungsbetreuer) den Veranstaltungen des Fördervereins zu beteiligen, damit die Kinder eine tolle Zeit in den Grundschulen Lemförde und Brockum haben. Allen Eltern die sich im Förderverein-Vorstand engagieren gilt ebenfalls ein großer DANK, denn auch diese Eltern inkl. deren Partner machen diese Stundenlange Vorbereitung ehrenamtlich für "unsere Kinder" in den Grundschulen. Zum Abluss gilt auch noch der Schulsekretärin, dem Hausmeister und den Putzfrauen für Ihre Unterstützung zu danken, denn auch die Putzfrauen haben ausnahmweise am Samstung und Sonntag gearbeitet und jeden Tag eine Sonderreinigung durchgeführt. Im Namen aller Grundschulkinder sagen wir HERZLICHEN DANK!

 

Es fand wieder eine tolle Lesenacht in Grundschule Lemförde statt
Sowohl am Freitag bei den 3. und 4. Klassen, als auch am Samstag bei dem SKG, den 1. und 2. Klassen, hat eine ganz tolle Lesenacht stattgefunden. Die helfenden Eltern, sowie der Vorstand des FÖV konnten wieder einmal ganz viele glückliche Kinder sehen, welches uns jedes Jahr wieder motiviert, diese schöne Veranstaltung zu organisieren.

Die Lesenacht 2018 findet am 2.  und 3. März in der Lemförder Grundschule statt.

Nachdem die Lesenacht 2017 wieder ein voller Erfolg war, planen wir für 2018 diese Veranstaltung am 1. Wochenende im März durchzuführen. Wir hoffen natürlich, das sich in diesem Jahr ebenfalls wieder viele Eltern zum helfen finden werden, damit die Veranstaltung auch durchgeführt werden kann.


Fotos aus 2017 siehe Lesenacht/Fotos.

 

vorläufiger Zeitplan:

Übernachtung Freitag 02.03.2018:

alle 3. und 4. Klassen
Bringen der Kinder: 19:00 - 19:30 Uhr

Abholen der Kinder: 8:30 - 9:00 Uhr

 

Übernachtung Samstag 03.03.2018:

alle 1. und 2. Klassen sowie Schuki

Bringen der Kinder: 19:00 - 19:30 Uhr

Abholen der Kinder: 8:30 - 9:00 Uhr

Programm-Ablauf:

          19:45 Uhr: Begrüßung

20:00 - 21:00 Uhr: Leseprogramm mit den Lehrern
            21:00 Uhr: kleiner Imbiss (es soll zuhause ein ausgibiges Abendbrot geben!)
            22:00 Uhr: Leseprogramm mit den Lesebetreuern in den Schlafräumen
            23:00 Uhr: Nachtruhe
              7:30 Uhr: gemeinsames Frühstück
08:30 - 09:00 Uhr: Abholen der Kinder

Der Infobrief wurde im Januar 2018 an alle Schüler verteilt und wird auch in der Rubrik LESENACHT zum Download bereit gestellt.


Lesenacht 2017

Die Lesenacht 2017 fand am 10.  und 11. Februar in der Lemförder Grundschule statt.

Die Lesenacht war in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Nach einer kurzen Nacht konnten wir am nächsten Morgen viele glückliche Kinder sehen, denen es sehr viel Spaß gemacht hat an der Lesenacht teilzunehmen. Der Vorstand vom Förderverein (FÖV) möchte sich an dieser Stelle noch bei allen Helfern herzlich bedanken. Ohne die vielen Eltern, Lehrer, Reinigungskräfte, den Hausmeister, die Sekretärin und Vorstandskollegen des FÖV wäre eine solche Großveranstaltung nicht möglich. D A N K E !!!


Weitere Infos findet ihr in der Rubrik LESENACHT.
Fotos siehe Lesenacht/Fotos.

 

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und wir wünschen uns für 2018 natürlich wieder eine neue Lesenacht!


Sie können jetzt kostenlos für unsere Grundschule spenden!

Anmeldung ist ohne Registrierung möglich!

Jetzt auf Facebook
Juli 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Änderung 12.03.2020 (IH)